#allesBLEIBT – wie wunderbar

Diese Woche ist gespickt von Vertragsverlängerungen und Bekenntnissen zum Verein.
Den Anfang machte Karim Bellarabie diese Woche. In einem Interview mit bayer04.de sagte der Nationalspieler, dass er auch nächste Saison bei Bayer 04 spielen wird. Ob das auch tatsächlich so kommt, werden wir dann am ersten Spieltag der neuen Saison sehen.

Weit aus konkreter ist es bei Stefan Kießling und Vladlen Yurchenko.

Das Bayer Urgestein hat seinen Vertrag um ein Jahr bis 2018 verlängert und besitzt eine Option für ein weiters Jahr. Danach soll Kieß in Aufgaben des Vereins eingebunden werden. Das erleichtert viele in den Reihen der Werkself. Hoffen wir, dass wir in dieser Zeit noch einen Titel zusammen feiern können.

Bei Yurchenko zog der Verein eine Option, die Bestandteil seines aktuellen Vertrages war. Damit sichert sich Bayer 04 die Dienste des Kapitäns der U21 Nationalmannschaft für die nächsten beiden Spielzeiten.

Mal sehen was in den nächsten Wochen noch so alles passiert?! #larsBLEIBT? #berndBLEIBT?