Erste Testspiele absolviert

Nach dem am vergangenem Montag die medizinischen Leistungstest und am Dienstag das erste Training der neuen Saison auf dem Plan standen absolvierte die „Werkself“ am Wochenende auch die ersten Testspiele.

Zu Beginn eines kurz Trainingslagers spiele Bayer 04 am Freitag zur Stadioneröffnung beim Regionalligisten SC Verl. Die Jungs aus der Farbenstadt konnten da keinen eigenen Treffer markieren und so endete das Spiel nach einem durch Danny da Costa verschuldeten Foulelfmeter und einem Eigentor der Ostwestefalen mit 1:1.

Am heutigen Sonntag wurde dann gegen den Delbrücker SC aus der Westfalenliga mit 4:0 (3:0) gewonnen. Torschützen waren die Kevin´s. Volland traf dabei drei mal und Kampl erzielte das zwischenzeitliche 3:0. In absehbarer Zeit werden auch Bilder von diesem Test zu sehen sein.

Unter dem Bereich Bilder sind jetzt bereits Bilder vom Trainingsauftakt.

Für die „Werkself“ beginnt nun eine neue Woche in der Vorbereitung die am Freitag mit einem Test beim TuS Koblenz ihren Höhepunkt findet. Anstoß im Stadion Oberwerth ist dann um 18:30 Uhr.