Pro Adler

  • Als ich gestern dass schalke spiel sah mußte ich mir ja dass weinen verkneifen.Nicht weil wir mal wieder einen TITEL verspielt hatten sondern wir hatten einen torwart im tor der absolut sicher war.(Das ich dass nochmal sagen darf.) Aber ich befürchte ja da unser Welttorhöter des vorbeigreifens Jörg Butt am SA wieder spielen darf wird unser werter trainer nicht den Arsch in der hose haben den adler wieder spielen zu lassen. Somit leute gewöhnt euch erst gar nicht dran zu null zu spielen flying butt ist wieder da.
    Wenn der adler nicht spielt sollte man sich doch langsam mal überlegen ob man den skibbe nicht ans (Bayer) Kreuz hängt

  • An Adler geht jetzt am Samstag gar kein Weg dran vorbei. Stell dir mal vor, unser Welttorhüter im Hinterhergucken greift am Samstag daneben, dann würde das ganze Stadion nach Adler brüllen. Und eine solche Baustelle brauchen wir nicht. Ich hoffe, dass selbst der unglaubliche Fachmann Skibbe, das so sieht.
    Was mir besonders gut an ihm gefallen hat, war seine Präsenz und sein Stellungsspiel. Der steht irgendwie immer richtig zum Ball. Ausserdem scheisst er seine Vorderleute zusammen, wenn es mal sein muss - bis hin zum "Vögelchen" zeigen, zu seinen Vorderleuten, wenn man den Gegner hat schiessen lassen.


    Einfach eine geile Vorstellung gestern.

  • Quote

    Original von HE-Seb
    Gib ich dir vollkommen recht vorallem beim rauslaufen eine wucht.habe mir gerade dass spiel zum 3. mal auf arena angeschaut .selten von einem spiel so begeistert gewesen wobei nur der torhüter die axzente gesetzt hat


    Na ja, das Tor vom Kieß war schon agezockt!

  • Der Skibbe tut sich und Butt keinen Gefallen, wenn er ihn am Samstag aufstellt, weil ich davon überzeugt bin, daß es von Anfang an Adler-Sprechchöre geben wird und das völlig zu Recht. Einfach klasse was der da gestern alles rausgeholt halt. Er macht dabei einen absolut ruhigen, sicheren Eindruck. Es ist Zeit für ein Ablösung im Tor!

  • Quote

    Original von HE-Steffi
    Der Skibbe tut sich und Butt keinen Gefallen, wenn er ihn am Samstag aufstellt, weil ich davon überzeugt bin, daß es von Anfang an Adler-Sprechchöre geben wird und das völlig zu Recht. Einfach klasse was der da gestern alles rausgeholt halt. Er macht dabei einen absolut ruhigen, sicheren Eindruck. Es ist Zeit für ein Ablösung im Tor!


    Vorallem war es klasse das du auf Grund der Leistung gegen Hannover nicht mit warst! War total genial auf Schalke! :sch_naanaa:

  • Leverkusen – Es war eine schöne Woche für Bayer. Im UEFA-Cup ins Achtelfinale eingezogen, drei Tage darauf den Liga-Spitzenreiter Schalke in seinem Wohnzimmer 1:0 geschlagen. Sportchef Rudi Völler: „Fantastisch. Daran sieht man, dass es im Fußball ganz schnell gehen kann.“
    Rasend schnell sogar. Ein Mann brauchte nur 90 Minuten, um die Schlagzeilen zu beherrschen. Mit seinen wunderbaren Paraden, seiner souveränen Ausstrahlung und seiner Coolness hechtete René Adler in seinem ersten Liga-Einsatz auf die große Fußball-Bühne.


    Der 22-Jährige verkörpert den Keeper der Zukunft. Sicher im Umgang mit dem Ball, perfektes Timimg bei Flanken und das schnelle Umschalten auf Angriff. Trainer Michael Skibbe schwärmte: „Weltklasse!“ Nur seine Verletzungen warfen ihn immer wieder zurück.


    Gegen Adler sieht Bayers Nummer eins wie der Keeper der Vergangenheit aus. Jörg Butt zaudert beim Herauslaufen, seine Spieleröffnung ist schwach. Sportchef Völler wird schon länger ein zwiespältiges Verhältnis zur Noch-Nummer eins (Vertrag bis 2008) nachgesagt.


    Nun steht die Wachablösung bevor. Adler wird auch im kommenden Spiel gegen Stuttgart im Bayer-Tor stehen. Das sickerte aus dem Umfeld durch. Skibbe: „Er hat uns den Sieg gerettet, er hat fantastisch gehalten.“


    Quelle: http://www.express.de

  • Quote

    Original von HE-Chef
    Skibbe: „Er hat uns den Sieg gerettet, er hat fantastisch gehalten.“


    Soviel Sachverstand hätte ich unserem Cheftrainer gar nicht zugtraut. Wenn selbst der das gesehen hat...

  • Quote

    Original von HE-Chef


    Vorallem war es klasse das du auf Grund der Leistung gegen Hannover nicht mit warst! War total genial auf Schalke! :sch_naanaa:


    Naja, der Ärger das ich nicht mit war, hielt sich irgendwie trotzdem in Grenzen. Und wenn dann ein Sieg rausspringt, bleib ich von mir aus jetzt immer zu Hause. ;)

  • Quote

    Original von HE-Seb
    Boa wie geil wir haben einen zu null torwart und die alte geht uns beim saufen nicht mehr auf den sack.
    Kannst dass mit dem zuhauseblaiben ja am samsatag vortführen;-)


    Warum habe ich ganz ganz leise das gleiche gedacht? ?(:D8o

  • Bayer Leverkusen: Es ist damit zu rechnen, dass René Adler im Tor bleibt und Jörg Butt nach Ablauf seiner Sperre auf die Bank rückt. Für den gesperrten Barbarez kommt Kießling ins Team, Schneider rückt auf die zentrale Mittelfeldposition, Freier greift über rechts an.



    Aufstellung


    Bayer Leverkusen
    R. Adler - Castro, Haggui, Juan, Babic - Ramelow, Rolfes - Freier, B. Schneider, Barnetta - Kießling


    Trainer: Skibbe



    VfB Stuttgart
    Hildebrand - Tasci, Fernando Meira, Delpierre, Magnin - Pardo - Hilbert, Hitzlsperger - da Silva - Cacau, Gomez


    Trainer: Veh


    Quelle:Kicker

  • René Adler gegen Stuttgart im Tor
    Michael Skibbe hat sich in der Torwartfrage entschieden: René Adler wird am Samstag gegen den VfB Stuttgart im Tor von Bayer 04 stehen. "René hat sich nach seinem fulminanten Auftritt gegen Schalke weitere Chancen verdient", so Skibbe. ...
    :sch_geil: :respekt:


    Was ist denn jetzt mit dem Skibbe los? ?(:D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!