Der Technik Thread

  • sag mal bescheid, wie das dingen laeuft. Bin auch auf der Suche...


    So jetzt ist das Ding eingerichtet und läuft und macht seinen Dienst.


    Leider hat das Programm welches dabei war nicht wirklich funktioniert. Ich habe mir dann über den Router die IP von dem NAS gesucht und habe direkt auf die WEB Oberfläche zugegriffen.
    Danach geht es echt gut. Einzig TimeMachine hat mir noch einen Tag gekostet bis ich rausgefunden habe dass ich AFP beim verbinden nutzen muss.
    :thumbup:

  • Morgen kommt das Update auf die Firmware 2.0.


    Habe mir gerade mal angeguckt was da so neues kommt ... Was soll ich sagen ?! Nicht sonderlich viel und das zum "1 jährigen" .
    Bin was die Funktionen der PS4 angeht doch schon etwas enttäuscht.


    Übersicht:
    http://blog.de.playstation.com…ware-updates-2-0-fur-ps4/


    Share Play
    http://blog.de.playstation.com…-funktion-fur-ps4-action/


    Das ist schon geil irgendwie, finde ich echt gut. :applaus

  • Playstation 4 mit erster großer Sicherheitslücke


    Die Spielekonsole Playstation 4 verkauft sich deutlich besser als die Xbox One. Kurz bevor Sony die Version 2 des Betriebssystems der Playstation 4 an diesem Dienstag zur Verfügung stellt, ist allerdings eine massive Sicherheitslücke bekannt geworden.


    Weltweit verkauft sich die Playstation 4 um 40 Prozent besser als die Xbox One. Das zeigt eine Analyse der Webseite Ars Technica. Demnach ist die Xbox One mehr als 7,5 Millionen Mal und die PS4 rund 10,6 Millionen Mal verkauft worden. Sony kommt somit laut Ars Technica auf einen Marktanteil von 60 Prozent.


    Die zahlreichen Playstation-4-Besitzer können sich an diesem Dienstag auf ein Update der Betriebssoftware freuen, das auch zahlreiche neue Funktionen bringt. Allerdings trübt eine Sicherheitslücke jetzt das Bild.


    Die erste Sicherheitslücke der Playstation 4


    Hacker haben das erste Mal eine Sicherheitslücke für die Playstation 4 gefunden. Eine ähnliche Lücke ist vor kurzem bei der Playstation Vita bekannt geworden. Mit dieser Sicherheitslücke können selbstgeschriebene Programme auf der Konsole eingeschleust und ausgeführt werden.


    Betroffen ist der Browser bei der Playstation 4 mit der aktuellen Firmware 1.76. Die Hacker haben auf einer Webseite einen Bericht veröffentlicht, indem sie die Sicherheitslücke beschreiben und einen Selbsttest anbieten, ob die eigene Konsole betroffen ist. Diese Entdeckung wird als Durchbruch angesehen, da bisher noch kein Einfallstor für die Playstation 4 bekannt war.


    Nun ist damit zu rechnen, dass andere Hacker Schadprogramme für diese Lücke in der Playstation 4 schreiben. Es ist noch nicht bekannt, ob die Lücke mit der Version 2.0 der Firmware geschloßen wird.


    Spiele können geteilt werden


    Am Montag hat Sony im Blog der Playstation 4 angekündigt, die Version 2.0 der Firmware zum Download anzubieten. Es gibt eine verbesster Youtube-Integration, einen USB-Musikplayer und einen interessanten Online-Mehrspielermodus. Die Neuerungen beschreibt Sony in diesem Video:


    Auf viel Interesse dürfte die Share-Play-Funktion stoßen. Nutzerkönnen über das Netz mit Dritten ein Spiel starten, ohne dass dieser das Spiel besitzt. Der Mitspieler kann die Steuerung des Controllers übernehmen und so die Führung durch das Spiel übernehmen. Ein geteiltes Spiel kann bis zu 60 Minuten dauern.


    Optisch bietet die zweite Version auch einige Neuheiten: Die Hintergründe können unterschiedlicher gestaltet werden. Es stehen zehn Farben zur Auswahl. Selbst Pink gehört dazu.


    Quelle: http://www.rp-online.de

  • So jetzt haben sie mich echt soweit bekommen. Ich werde bei UnityMedia in den Business Bereich wechseln. Leider scheint es da keine andere Möglichkeit zu geben um an bessere Hardware zu kommen. Ebenfalls bekomm ich damit endlich wieder die gute alte IPv4 Variante wieder und muss mir nicht eine Adresse mit mehreren teilen.


    Weiterer Pluspunkt, abgesehen vom Moden, kann ich meine Hardware selber bestimmen. Zwar dann wieder mit zwei Geräten aber so ist es besser als die Billighardware bei den Privatkundentarifen. Dazu kommt noch ein TP Link Router mal sehen wie es dann aussieht hier.
    P.S. Ja ich werde wohl der FritzBox den Rücken kehren. ;)

  • Insidertipp:
    Ändert eure DNS Server im Router! Habe erfahren, dass die DNS Server von den Anbietern bei weitem nicht so stark sind wie die von Google.
    Die DNS Server sind dafür zuständig eine Domain z.B. http://www.haberlands-erben.de in eine IP Adresse umzuwandeln.


    Wenn ihr die Änderungen im Router machen wollt, wären es diese hier:


    DNS 1: 8.8.8.8
    DNS 2: 8.8.4.4


    Damit werden dann die Google Server zum auflösen der http Seiten genutzt. Gerade bei Seiten wie Facebook, Twitter, Instagram. ... also alles was groß ist bringt es doch viele Vorteile.


  • was heisst vorteile? Isset flotter oder wie?
    dann werd ich das wohl vermutlich mal versuchen zu aendernyyy

  • was heisst vorteile? Isset flotter oder wie?
    dann werd ich das wohl vermutlich mal versuchen zu aendernyyy


    Jepp sind deutlich leistungsstärker als die der Internetanbieter.



    Ich hatte es doch versucht ... Mano :thumbdown:;)
    Jede Homepage liegt auf einem Server, dieser hat eine IP. Namen kann man sich aber leichter merken als Nummern. Deswegen gibt es DNS. Der Service ist zentral und guckt nach welche Nummer hinter einer Adresse steht und spricht die Homepage dann über die Nummer an.


    Wird auf jedenfall schneller :)


  • Bringt das auch was für die Playstation?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!