Posts by Nicole

    Quote

    Original von HE-Chef


    Mußt ja auch sparen für Helsinki! Kenne ich doch! :D


    Klar, denke dass wir unter 5 Sternen sicher nicht absteigen werden. Das ist dann nicht ganz billig. Da ist dann ein Musical dieses Jahr nicht mehr drin. ;)

    Quote

    Original von Markus


    @ Admin
    Wäre es zu Weihnachten nicht mal an der Zeit, seinen alten Nickname wieder zu bekommen?


    Das wäre ein wirklich tolles Geschenk! Denke ich wäre da jetzt auch langsam mal dran.

    Quote

    Original von HE-*Katrinchen*


    da die andrea steffi, jenny und mich etwas geschockt hat und wir in der tv zeitung nichts gefunden haben, habe ich da jetzt was zu gefunden...


    Das ist aber keine Erklärung warum das jetzt bei "Wo guckt ihr Samstag Deutschland-Zypern" steht.


    Sehr tragisch!

    Kölner Haie schießen Düsseldorfer vom Eis
    ERSTELLT 28.10.07, 17:07h



    Die Haie besiegten die Düsseldorfer in der Kölnarena.


    Neuss - Mit dem 87. Sieg im 176. rheinischen Derby haben die Kölner Haie den Anschluss an die Spitzengruppe der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Doug Mason gewann das unspektakuläre Derby gegen die DEG Metro Stars vor der Saison-Rekordkulisse von 18.355 Zuschauern 1:0 nach Penaltyschießen.
    Es war das erste Spiel der Saison ohne Treffer während der regulären 60 Minuten, zuletzt hatte es dies am 23. März beim Erfolg der Kölner im vierten Play-off-Spiel gegen den ERC Ingolstadt gegeben. Die DEG bleibt in der Tabelle mit 30 Punkten vor dem Erzrivalen (29).


    Derweil hat Ex-Nationalspieler Peter Draisaitl im zweiten Spiel als Coach der Füchse Duisburg (7) seine erste Niederlage hinnehmen müssen. Zwei Tage nach dem 5:4 nach Verlängerung gegen den ERC Wolfsburg unterlag das Tabellenschlusslicht DEL-Rekordmeister Adler Mannheim (24) 2:3 (0:1, 1:1, 1:1). Unterdessen haben die Hannover Scorpions (28 ) die Siegesserie von Ingolstadt (29) gestoppt. Die Mannschaft von Ex-Bundestrainer Hans Zach gewann gegen die zuletzt viermal siegreichen Panther 4:1 (2:0, 1:1, 1:0).


    Das Derby in Köln wurde stark von der Taktik geprägt. Die beiden von Personalsorgen geplagten Teams überzeugten vor allem durch starke Defensivreihen und gute Torwartleistungen. Sebastian Furchner verwandelte schließlich den entscheidenden Penalty für die Haie.


    Mannheims Tore in Duisburg erzielte Francois Methot (18.), Jason Jaspers (27.) und Michael Hackert (52.), für die Füchse waren Adam Courchaine (32.) und Peter Höghardh (41.) erfolgreich. Hannovers Treffer steuerten Mike Green (5.), Chris Bright (16. ), Eric Nickulas (29.) und Tino Boos (43.) bei, für Ingolstadt traf nur Yorick Treille (26.).


    (dpa)



    Ksta.de

    ?( Das verstehe ich jetzt nicht!
    Der Geburtstag war vor nem Monat.


    Bekomme ich jetzt meinen Namen am Samstag zurück? Ist zwar nicht mein Geburtstag aber immerhin der 27..

    Quote

    Original von Bürger-King


    Sorry, mein Fehler. Hatte ich gar nicht erwähnt, dass ich nur alkoholfrei zapfe ?


    Dachte, das wäre selbstredend...



    Dann bin ich ja beruhigt. Wir sind doch hier nicht im "Suffthread".